Aufschreien gegen Sexismus


30.12.2013 19:25

Anonym


Bei der Bewerbung für ein Volontariat wurde ich für 18Uhr zu einem Jobinterview eingeladen (Winter, draußen stockduster) und in eines der hintersten Büros geführt. Der Chef interviewte mich über eine Stunde und bot dann an, für mich eine Praktikumsstelle als seine Assistentin einzurichten. Ich solle dafür dann mit ihm auf Geschäftsreisen und abends mit ihm essen gehen. Als ich empört gehen wollte, fand ich so spät keinen mehr, der mir den Ausgang zeigte und rannte schließlich durch eine Feuerschutztür. Der Chef lachte nur und winkte ab. Ich habe heute noch Albträume bei Jobinterviews.


(Eintrag als thematisch unpassend melden)

Links

Ressourcen