Aufschreien gegen Sexismus


21.11.2013 5:36

Anonym


meine mutter hat mir neulich erzählt, wie sie mal von einem fremden spät abends auf dem heimweg von einem konzert begrabscht worden ist.

damals war sie etwa 22 jahre alt und frisch mit meinem vater zusammen. die beiden waren zusammen unterwegs, hielten sich bei der hand. mein vater ist eher klein und nicht sehr muskulös gewesen. plötzlich kamen drei jugendliche lachend auf sie zu, erst einmal unauffällig, bis einer von ihnen meiner mutter im vorbeigehen urplötzlich in den schritt fasste. danach liefen alle drei lachend und johlend davon.

heute ist meine mutter 53 jahre alt und dieser übergriff beschäftigt sie immernoch.


Links

Ressourcen