Aufschreien gegen Sexismus


23.08.2013 23:30

Anonym


Vor ein paar Jahren auf dem Flohmarkt. Eine Freundin und ich waren an einem Stand und schauten uns sehr hübsche Geschirr-Sets an, nahmen sie entsprechend auch in die Hände. Das "Bitte nicht anfassen"-Schildchen war so klein und so versteckt, dass wir es eben komplett übersehen hatten. Doch statt uns einfach freundlich darauf hinzuweisen, dass wir die Sachen nicht anfassen sollen, sagte der (etwas ältere) Verkäufer zu meiner Freundin: "Stell das wieder hin. Mit deinen Puppen kannst du zu Hause spielen, Mädchen." (Das "Mädchen" war übrigens bereits Mitte zwanzig. -.- ) Nachdem ich es meiner Freundin übersetzt hatte (sie kommt nicht aus Deutschland), haben wir den Stand verlassen. Ich habe es nachher wochenlang bereut, dass ich dem Typen nicht geantwortet hatte, aber ich glaube, ich wüsste auch heute nicht, was ich in einer solchen Situation sagen sollte. Solche Kerle sind so dumm, die schnallen einfach nicht, worüber man sich aufregt!


Links

Ressourcen