Aufschreien gegen Sexismus


3.07.2013 17:45

L*


Ich war 15 und in den Ferien, als meine Eltern verreist waren, klingelt unser Telefon.

Ich gehe ran und am anderen Ende spricht eine angenehme Männerstimme, es würde eine Befragung für die Bravo stattfinden, ob ich teilnehmen wollen würde.

Da ich eh nichts zu tun hatte, stimmte ich zu. Von den anfänglichen Fragen wie "Wie alt bist du?" und "Hast du einen Freund?" geht es dann plötzlich über in "Welche Körbchengröße hast du?", "Hattest du schon Sex?" und "Befriedigst du dich selbst?" - ich lüge bei den Antworten, und werde zunehmend nervöser. Ich merke dann recht schnell, dass es wohl keine wirkliche Telefon-Befragung ist.

Bis ich irgendwann sage, dass meine Eltern gerade zur Tür reinkommen und auflege.

Es schüttelt mich immer noch - zumal ich gerne wüsste, welcher Mann da direkt bei uns angerufen hat - er muss mich wohl gekannt haben.


Links

Ressourcen